Forschung Verkehrslärm

Forschung für den Verkehrslärmschutz

Müller-BBM ist im Rahmen nationaler und internationaler Forschungsaktivitäten beteiligt an der Entwicklung geräuschmindernder Fahrbahnbeläge, mit denen sich das Reifen-Fahrbahn-Geräusch reduzieren lässt. Wir waren an verschiedenen Projekten des Forschungsverbunds „Leiser Straßenverkehr” (2001 bis 2014) in Deutschland beteiligt. Im Rahmen des „Nationalen Innovationsprogramms Straße – Förderschwerpunkt” Leise innovative Fahrbahndecke aus Beton und auf Kunststoffbasis” haben wir zwei Projekte zum Thema „Leise Betonfahrbahn” betreut. In den EU-Projekten ITARI (6. EU-Rahmenprogramm, 2003 bis 2007) und HOSANNA (7. EU-Rahmenprogramm, 2009 bis 2013) wurden in Zusammenarbeit mit den Projektpartnern neuartige geräuschmindernde Fahrbahnbeläge sowie erweiterte Prognosemodelle erarbeitet.

Aufbauend auf diesen Projekten betreiben wir auch die (Weiter-)Entwicklung geeigneter Messverfahren und Messgeräte, mit denen die akustisch relevanten Fahrbahneigenschaften messtechnisch erfasst und beurteilt werden können.

Müller-BBM bietet Ihnen umfangreiche Beratungsleistungen im Bereich geräuschmindernde Fahrbahnbeläge an. Profitieren Sie von unserem Know-how!

Weitere Seiten