Ingenieurgesellschaft für Beratung, Planung, Messung und Gutachten in den Bereichen Bau, Umwelt und Technik

MÜLLER-BBM erhält DEGA-Preis für Kommunikationsräume 2021 in Wien

Im Rahmen der DAGA-Tagung im August 2021 in Wien hat MÜLLER-BBM den DEGA-Preis für Kommunikationsräume 2021 erhalten. Der Preis prämiert öffentlich zugängliche Räume zur Sprachkommunikation mit hervorragender Raumakustik. Er wurde für die gelungene Symbiose von akustischer Gestaltung und Architektur der Pfarrkirche St. Josef in Holzkirchen verliehen.

© DEGA e.V. | Urkunde DEGA-Preis.

 

Den neuen DEGA-Preis für Kommunikationsräume hat die Deutsche Gesellschaft für Akustik e.V. (DEGA) erstmals zum International Year of Sound 2020-2021 vergeben.

Die Urkunde überreichte der Präsident der DEGA, Prof. Dr. rer. nat. Jesko Verhey, an Dr. Andreas Meier, der diese stellvertretend für MÜLLER-BBM entgegennahm. Der Plenarvortrag zu diesem Projekt fand mit etwa 700 Teilnehmern vor Ort und rund 300 Teilnehmern online statt.

© Müller-BBM | Dr. Andreas Meier von MÜLLER-BBM beim Plenarvortrag über die Pfarrkirche St. Josef in Holzkirchen.

Weitere Seiten