Immissionsschutztagung für Entscheider und Führungskräfte in München

Immissionsschutztagung für Entscheider und Führungskräfte in München

Am 27. und 28. März 2019 informieren Stadtplaner, Juristen, Behördenvertreter und Beratungsingenieure zu den aktuellsten Themen im Lärmimmissionsschutz und der Luftreinhaltung. Es sind bereits 70 Teilnehmer registriert.

Die "10. Müller-BBM Fachgespräche" bieten Ihnen die Gelegenheit, sich mit Teilnehmern aus verschiedensten Branchen sowie Vollzugsbehörden und weiteren Experten über den Immissionsschutz in der Planungs- und Genehmigungspraxis auszutauschen.

Eröffnet wird die Tagung durch MRin Dr. Evi Vogel, Leiterin des Referates 73 – »Lärm, nichtionisierende Strahlung und Immissionsschutz bei Motoren und Kraftstoffen« im Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz.

Sichern Sie sich Ihre Teilnahme an den "10. Müller-BBM Fachgesprächen" am 27./28. März 2019 im Haus der Bayerischen Wirtschaft (Europasaal) in München, wenn sich Vertreter von Behörden, Kommunen, Betreibern und Beratern zum Erfahrungsaustausch treffen.

Information und Anmeldung

Es folgt der 10. Erfahrungsaustausch für Entscheider und Führungskräfte am 27./28. März 2019 in München

Weitere Seiten