IHK-Ausschuss für Umwelt und Energie zu Gast in Planegg

IHK-Ausschuss für Umwelt und Energie zu Gast in Planegg

Am 22. November 2018 tagte der Ausschuss für Umwelt und Energie der Industrie- und Handelskammer (IHK) für München und Oberbayern auf Einladung der Müller-BBM GmbH in Planegg.

Unter dem Vorsitz von Dr. Florian Bieberbach befassten sich die Mitglieder u. a. mit den Optionen für die emissionsarme Mobilität, den IHK-Positionen zur Klimapolitik und aktuellen Fragen zur Unternehmenspraxis.

Nach der Begrüßung durch Walter Grotz und einer kurzen Firmenpräsentation durch den Gastgeber sowie der Begrüßung durch den Ausschussvorsitzenden, Dr. Florian Bieberbach, berichtete Peter Kammerer über Aktuelles aus der IHK sowie Michael Pomrehn, Business Manager Energy Transition der Shell Deutschland Oil GmbH, zu New Energies bei Shell. Das umfangreiche Positionspapier der IHK/BIHK zur Klimapolitik wurde durch Dr. Norbert Ammann und Evamaria Lutz, IHK München und Oberbayern, vorgestellt und im Plenum diskutiert.

Zu Beginn der Ausschusssitzung wurde den Mitgliedern ein unvergessliches Hörerlebnis mit dem Raumakustiksystem VIVACE geboten. Die Leistungsfähigkeit und die einzigartigen Möglichkeiten wurden in den Hörsälen von Müller-BBM demonstriert.

Der Umwelt- und Energieausschuss befasst sich branchenübergreifend mit den umwelt- und energiepolitischen Rahmenbedingungen auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene. Im Brennpunkt stehen die wirtschaftsverträgliche Ausgestaltung der Energiewende und des Klimaschutzes und der Beitrag der Unternehmen für mehr Ressourceneffizienz.

Bild, von links nach rechts:
Peter Kammerer – stv. Hauptgeschäftsführer und Bereichsleiter Standort, Handel, Dienstleistungen – IHK für München und Oberbayern; Walter Grotz – Geschäftsführer Müller-BBM GmbH und ordentliches Mitglied des IHK-Ausschusses für Umwelt und Energie; Dr. Florian Bieberbach – Vorsitzender der Geschäftsführung der Stadtwerke München GmbH und Vorsitzender des IHK Umwelt- und Energieausschusses; Dr. Norbert Ammann – Referatsleiter Umwelt, Energie, Rohstoffe – IHK für München und Oberbayern

Weitere Seiten