Bayerischer Holzbaupreis 2018 dank der beeindruckenden räumlichen Qualität – Müller-BBM war an Ausführung und Planung beteiligt

Bayerischer Holzbaupreis 2018 dank der beeindruckenden räumlichen Qualität – Müller-BBM war an Ausführung und Planung beteiligt

St. Josef in Holzkirchen erhält Bayerischen Holzbaupreis 2018

Die neu erbaute Kirche St. Josef in Holzkirchen ist mit einem Sonderpreis des Bayerischen Holzbaupreises 2018 ausgezeichnet worden. Die Jury würdigte die "außergewöhnliche Formensprache und Materialität" des Gebäudes sowie die "beeindruckende räumliche Qualität". Vertreter der Pfarrei St. Josef und des Erzbischöflichen Ordinariats München sowie der Münchner Architekt Eberhard Wimmer, der die Kirche entworfen hat, nahmen die Auszeichnung am 28. Februar in München von Michaela Kaniber, Bayerische Staatsministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, entgegen.

Müller-BBM hat den Bauherrn und Architekten im Zuge der Planung und Ausführung für dieses interessante Projekt in allen Fragen der Akustik erfolgreich unterstützt.

Weitere Projektinformationen (PDF)

© Müller-BBM, Innenraum Pfarrkirche St. Josef mit Holzdachkonstruktion aus Dreieckspaneelen.

Weitere Seiten