Umweltverträglichkeits-untersuchungen

Umweltverträglichkeitsuntersuchungen/-prüfungen

Die immissionsschutzrechtliche Genehmigung einer Anlage nach § 10 oder § 19 Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) oder die Genehmigung einer wesentlichen Änderung einer Anlage nach § 16 BImSchG setzen voraus, dass schädliche Umwelteinwirkungen und sonstige Gefahren, erhebliche Nachteile und erhebliche Belästigungen für die Allgemeinheit und die Nachbarschaft nicht hervorgerufen werden können. Es muss außerdem Vorsorge gegen schädliche Umwelteinwirkungen getroffen werden, insbesondere durch die dem Stand der Technik entsprechenden Maßnahmen zur Emissionsbegrenzung.

Müller-BBM bietet Ihnen dazu umfassende Dienstleistungen an. Dazu gehört die gutachterliche Prüfung auf Umweltverträglichkeit. Diese beschreibt und bewertet zunächst die Umwelt und ihre Bestandteile mit Blick auf die Schutzgüter Mensch, Tiere und Pflanzen, Boden, Wasser, Klima/Luft, Landschaftsbild, Kultur- und Sachgüter sowie ihre jeweiligen Wechselbeziehungen. Im zweiten Schritt werden die zu erwartenden Auswirkungen des geplanten Vorhabens auf die relevanten Schutzgüter ermittelt, beschrieben und gutachtlich bewertet. Das Gutachten liefert zudem Hinweise, wie die zu erwartenden Beeinträchtigungen minimiert bzw. ausgeglichen werden können. Die gutachtlichen Arbeiten schließen mit einer Beurteilung der Umweltverträglichkeit des Vorhabens ab.

Müller-BBM unterstützt Sie bei der Prüfung auf Umweltverträglichkeit in allen Planungs- und Projektphasen. Hierzu erstellen wir auch die notwendigen Fachgutachten (z. B. Immissionsprognosen für Luftschadstoffe, schalltechnische Gutachten etc.). Von der Planungsphase bis zum Projektabschluss beraten und unterstützen wir sie bei der Ermittlung der UVP-Pflicht ihres Vorhabens, der Vorbereitung und Durchführung von Antragskonferenzen, beim Zusammenstellen der Antragsunterlagen, bei Veranstaltungen im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung (Erörterungstermine) sowie bei der Prüfung und Bearbeitung von Einwendungen und Stellungnahmen.

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Umweltverträglichkeitsuntersuchungen [UVU]/-studien [UVS]
  • Allgemeine Vorprüfung des Einzelfalls nach UVPG (Screening)
  • Standortbezogene Vorprüfung des Einzelfalls nach UVPG (Screening)
  • Erstellen von Scoping-Unterlagen und Durchführen des Scoping-Termins
  • Ermitteln der UVP-Pflicht eines Vorhabens
  • Lösungsansätze zur Vermeidung/Minderung von Umweltauswirkungen
  • Verfahrenskoordination
  • Abstimmungsprozess mit den Fachbehörden
  • Reaktion auf Stellungnahmen und Einwendungen

Weitere Seiten