Unternehmensorganisation

Risiken minimieren

Reibungslose innerbetriebliche Abläufe sind die Basis für unternehmerischen Erfolg. Durch ein maßgeschneidertes Managementsystem lassen sich die Belange von Qualitätssicherung, Umweltschutz sowie Arbeits- und Anlagensicherheit mit angemessenem Aufwand regeln.

Basierend auf unseren langjährigen Erfahrungen unterstützen Sie unsere Experten bei der

  • Analyse, Konzeption und Einführung von Managementsystemen (EMAS, DIN EN ISO 14001, DIN EN ISO 50001, DIN EN ISO 9001, OHSAS und IMS) inklusive Kennzahlensystem und Monitoring rechtlicher Anforderungen;
  • rechtskonformen Übertragung von Unternehmer- und Betreiberpflichten im Betrieb;
  • Optimierung des Fremdfirmenmanagements;
  • Erarbeitung und Einführung von Notfallschutzkonzepten und betrieblichen Alarm- und Gefahrenabwehrplänen und des Notfallmanagements;
  • Bereitstellung von Koordinatoren und externen Betriebsbeauftragten (z. B. Umweltmanagement, Umweltschutz, Gefahrgut, Abfall, Brandschutz);
  • Erstellung wichtiger Dokumente zur rechtssicheren Betriebsorganisation:

    • Handbuchsysteme (z. B. Organisations-, Betriebs-, Sicherheits- und Anweisungshandbücher);
    • Funktions- und Stellenbeschreibungen;
    • Betriebs-, Verfahrens- und Arbeitsanweisungen;
    • Kataster und Register (z. B. Abfall, Gewässerschutz, Gefahrstoffe), Abfallbilanzen, Abfallwirtschaftskonzepte sowie Gefährdungsbeurteilungen;

  • Durchführung von internen Audits, betrieblichen Schwachstellenanalysen und Compliance Audits;
  • Durchführung von Schulungen/Workshops zu spezifischen Fragestellungen (z. B. Fremdfirmenmanagement, Betreiberverantwortung, Gefahrgut etc.).

Weitere Seiten