Klimaschutz

Klimaschutz

Die Verringerung der Treibhausgasemissionen von Industriebetrieben und Energieerzeugungsanlagen ist mittlerweile unumstritten eines der zentralen Anliegen des Klimaschutzes. Neben diesen umweltorientierten Zielen sind es vor allem die weiter steigenden Energiekosten, die viele Unternehmen dazu veranlassen, mit Energiemanagementsystemen systematisch Einsparpotenziale aufzudecken. Um darüber hinaus Anreize für eine klimafreundliche Produktionsweise zu schaffen, hat sich der Gesetzgeber für das Instrument des Emissionshandels entschieden. Nicht benötigte Emissionsrechte können gehandelt werden, um so den Ausstoß klimaschädlicher Emissionen international zu begrenzen.

Weitere Seiten