Industrieanlagen

Industrieanlagen

In Anlagen typisch sind z.B. durch Verdichter erzeugte sowie strömungsinduzierte Schwingungen. Beispiele sind Rohrleitungsschwingungen aufgrund von Druck­pulsationen durch Hubkolbenverdichter. Schwingungen stehen oft in Verbindung mit den heute üblichen, höheren Strömungsgeschwindig­keiten in Rohrleitungen, der materialsparenden Dimensionierung von Rohrleitungssystemen überwiegend nach statischen Gesichtspunkten. Die Ursachen von Schwingungsproblemen sind daher meist vielschichtig.

Die Schwingungen können Schäden am Rohrleitungssystem verursachen, die zur Abschaltung der Anlage führen und damit die Anlagenverfügbarkeit reduzieren oder die Sicherheit der Anlage beeinträchtigen.

Unterstützung in der Auslegung und bei Schwingungsproblemen

Wir unterstützen Sie bei Ihren Aufgaben über numerische Simulationen und einer Vielzahl hochentwickelter Messverfahren und modernster Messtechnik

  • Numerische Berechnungen mittels FE (Finite Elemente) und CFD (Computational Fluid Dynamics)
  • Vielkanalmessungen mit Dehnmessstreifen, Beschleunigungsaufnehmern, Laserdopplervibrometer, Wegaufnehmern
  • Experimentelle Modalanalyse (EMA) und Betriebsschwingungsanalyse (BSA)
  • Model updating
  • Operationelle Transferpfad-Analyse (OTPA)
  • Bewertung der Ermüdung und der Restlebensdauer
  • Anregung großer Strukturen durch unsere künstlichen Quellen IMPACT und DYNAQ

In unserem unabhängigen akkreditierten Prüflaboratorium bestimmen wir unterschiedlichste Materialkenngrößen wie z. B. die dynamische Steifigkeit/Dämpfung elastischer Elemente.

Unser Anspruch ist es, die Auslegung Ihrer Anlagen so effektiv wie möglich zu unterstützen oder Ihre Schwingungsprobleme zu lösen. Alle Arbeiten werden deshalb von Müller-BBM-Mitarbeitern durchgeführt, die ein breites Know-how mitbringen. Dies hat den Vorteil, dass wir nicht bei der Erfassung der Messdaten aufhören sondern Sie auch bei der Analyse und Erarbeitung von Maßnahmen und deren Validierung unterstützen. Wir sind kontinuierlich in unterschiedlichen Projekten tätig und erweitern und vertiefen so fortlaufend unsere Erfahrungen auf allen Gebieten der Strukturdynamik.

Aufgrund der guten Vernetzung unserer Spezialisten können wir Ihnen über einen einzelnen Ansprechpartner die gesamte Kompetenz und Erfahrung des Hauses Müller-BBM auch zur Lösung akustischer Probleme zur Verfügung stellen.

Für die Fortbildung Ihrer Mitarbeiter bieten wir regelmäßig Seminare zur Modalanalyse und Model-Updating an.

Weitere Seiten