Hallkabine

Hallkabine

Die Hallkabine ist ein Hallraum mit einem Volumen von V = 6,35 m3. Sie ist speziell für die Produktentwicklung von Schallabsorbern geeignet, da mit vergleichsweise geringen Probenabmessungen von ca. S = 1 m2 anstatt 10 m2 bis 12 m2 geprüft werden kann. Aufgrund der kleinen Probenabmessungen sind die in der Hallkabine ermittelten Schallabsorptionsgrade nur qualitativ mit Ergebnissen aus normgerechten Hallräumen mit einem Mindestvolumen von V = 150 m3 vergleichbar.

In unserer Hallkabine können folgende Messungen durchgeführt werden:

  • Messung der Schallabsorption für allseitigen Schalleinfall in Anlehnung an DIN EN ISO 354 für die Produktentwicklung

Weitere Seiten