Fenster-/Türenprüfstand

Fenster-/Türenprüfstand

Müller-BBM unterhält einen Fenster- und Türenprüfstand unter anderem für folgende Messgrößen:

  • Schalldämm-Maß R
  • Norm-Schallpegeldifferenz Dne

Produktbeispiele (in Auswahl):

  • Fensterelemente
  • Türelemente
  • Verglasungen
  • Fassadenpaneele
  • Bauteile für den Fahrzeugbau
  • Bauteilausschnitte für die Produktentwicklung

Fenster- und Türenprüfstände bestehen aus zwei aneinander angrenzenden Räumen mit einer gemeinsamen Prüföffnung standardisierter Größe in einer hochschalldämmenden Trennwand. Die Räume des Türen-/Fensterprüfstandes sind Hallräume mit Vorgaben an Prüföffnung, Geometrie, Diffusität und Nachhallzeit nach ISO 10140‑5.
Müller‑BBM verfügt über einen normgerechten Fensterprüfstand mit einer Prüföffnung von ca. 1,9 m2 (1,25 m x 1,50 m) und einen Türenprüfstand mit einer Prüföffnung von ca. 3,1 m2 (1,25 m x 2,50 m).

Weitere Seiten