Experimentelle Modalanalyse

Experimentelle Modalanalyse mit ME’scopeVES

ME’scopeVES ist ein Softwarepaket zur Modalanalyse, mit dem Schwingungen an Geometriemodellen visualisiert und animiert dargestellt werden können. Optional erhältliche Analysewerkzeuge bieten vielfältige Möglichkeiten für die Auswertung. Die übersichtliche Nutzeroberfläche besticht durch ihre unkomplizierte Bedienbarkeit.

ME’scopeVES zeichnet sich aus durch:

  • schnelle Erstellung von Geometriemodellen mittels einfacher Werkzeuge, 
  • Geometrieerstellung anhand von importierten FE- oder CAD-Daten oder von Fotografien, 
  • schnelle Verknüpfung mit dem Geometriemodell, 
  • Animation von Messdaten im Zeit- oder Frequenzbereich, 
  • direkte Editierbarkeit der Daten, 
  • umfangreiche Editier- und Sortierfunktionen, 
  • interaktive Animation.

Das Modalanalysepaket umfasst:

  • Bestimmung von Eigenfrequenzen, Dämpfung und Eigenschwingformen aus Messdaten, 
  • etablierte und bewährte Verfahren zur Modenbestimmung wie „Ortho-Polynomial“ und „Complex-Exponential“, 
  • moderne weiterentwickelte Verfahren (z. B. Stabilitätsdiagramm), 
  • SIMO und MIMO-Auswertung, 
  • umfangreiche Datenschnittstellen zu Messsystemen, FEM, CAD, MATLAB etc.

Die Visualisierung am Modell vermittelt ein aussagekräftigeres Bild des Schwingungsverhaltens einer Struktur als die bloße Grafik von Messdaten. Dadurch profitieren Sie unmittelbar bei der Lösung strukturdynamischer Aufgaben in der Optimierung, Qualitätssicherung und der Problembehebung.

Die Software bietet optional zusätzliche umfangreiche Analysewerkzeuge zur Weiterverarbeitung der Daten. Dazu werden umfangreiche Datenschnittstellen zu Messsystemen bereitgestellt. Durch virtuelles Hinzufügen von Strukturelementen wie Massen und Federn zum Modell können deren Auswirkungen vorab überprüft werden.

Die Software enthält ein Akquisitionsmodul für die Erfassung experimenteller Daten zur Modalanalyse, das die Messung mit Mess-Frontends verschiedener Hardwarehersteller (s. unter http://vibetech.com/mescopeves-acquisition/) unterstützt. Zusätzlich sind zahlreiche Schnittstellen enthalten, mit denen Daten aus anderen Messsystemen importiert werden können. ME’scopeVES ist als 64bit und 32bit Version unter Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 konfigurierbar.

Weitere Seiten