Fachgutachter für Immissionsschutz und Genehmigungsmanagement sowie Emissionsmessungen – Müller-BBM in Berlin

Fachgutachter für Immissionsschutz und Genehmigungsmanagement sowie Emissionsmessungen – Müller-BBM in Berlin

Bereits 1983 wurde die Luftreinhaltung in unserer Ingenieurgesellschaft erfolgreich etabliert. Im Zuge der Eröffnung unserer Niederlassung Berlin 1992 wurde auch der Geschäftsbereich Umwelt dort mit angesiedelt. Seither ist dieser Bereich kontinuierlich ausgeweitet worden und organisch gewachsen. 2015 erfolgte der Umzug in ein Gebäude der Müller-BBM Holding AG in der Körnerstraße 48 c in Berlin-Steglitz. Seither verfügen die 18 Kolleginnen und Kollegen aus dem Umweltbereich mit den Arbeitsschwerpunkten Immissionsschutz, Umweltverträglichkeitsuntersuchungen, Genehmigungsmanagement und der Emissionsmesstechnik, zusammen mit den 24 Kollegen der Geschäftsbereiche Bau und Technik, über eine noch modernere Infrastruktur mit Laborbereich und Technikum. Kunden in Berlin und aus Brandenburg sowie der gesamten Bundesrepublik stammen u. a. aus den Sektoren Energie, Industrie und verarbeitendes Gewerbe, öffentliche Verwaltung sowie dem Baugewerbe und werden durch die Ingenieure und Gutachter aus Berlin betreut. Häufig auch in Zusammenarbeit mit Kollegen aus anderen Niederlassungen im Rahmen von Projektteams. Am 14. und 15. September 2016 laden die Berliner Kollegen zu den „Müller-BBM Fachgesprächen“ – Immissionsschutz in der Planungs- und Genehmigungspraxis ein. Eine Fortbildungsveranstaltung im Sinne des § 9 der 5. BImSchV als Erfahrungsaustausch zwischen Behörden, Betreibern und Beratern. Eine gute Gelegenheit für interessierte Kreise die Niederlassung Berlin, deren Mitarbeiter und Leistungsfähigkeit näher kennenzulernen.

Unsere Standorte im Überblick

 

 

Mit einer Geschossfläche von rund 3.000 m² inklusive zweier Seminar- und Veranstaltungsräume bietet das Gebäude der Niederlassung Berlin ausreichend Platz für die Ingenieure und Gutachter aus den Bereichen Bau, Umwelt und Technik.

Weitere Seiten