Aktuelles

Energiekosten senken und Steuervorteile nutzen

Müller-BBM und Inplus bieten Software und Beratung für das Energiemanagement aus einer Hand

Die Ingenieurgesellschaft Müller-BBM, einer der führenden Umweltdienstleister für Industrie, Gewerbe und öffentlichen Dienst, und ihr Tochterunternehmen Inplus bieten Unternehmen des produzierenden Gewerbes ein umfassendes und maßgeschneidertes Paket aus Software und Beratung für das Energiemanagement. Für Unternehmen mit einem hohen Strom- bzw. Energieverbrauch wird ein Energiemangementsystem immer wichtiger, da Steuervorteile bereits an die Einführung von diesen Systemen gekoppelt sind, z. B. die EEG-Umlage bei einem Stromverbrauch von mehr als 10 Gigawattstunden pro Jahr. Der Gesetzgeber beabsichtigt entsprechende Änderungen auch im Strom- und Energiesteuergesetz.

Müller-BBM bietet fachkundige Beratungsleistungen bei der Einführung von Energiemanagementsystemen an.

  • Phase 1 – Ist-Analyse: Deltaanalyse zur DIN EN ISO 50001, Handlungsanleitung  und Maßnahmenplanung für die Umsetzungsphase
  • Phase 2 – Aufbau, Integration und ggf. Roll-out des Energiemanagementsystems

Inplus bietet mit UMsys eine flexible und sichere Softwarelösung, die alle Aufgaben im Energiemanagement effizient und praxisnah unterstützt. Die Implementierung umfasst folgende Phasen:

  • Phase 1 – Einfache Erfassung der Anlagen, Verbraucher und Energieverbräuche
  • Phase 2 – Implementierung des Managementsystems: Zuständigkeiten, Termine,  eMail-Erinnerung
  • Phase 3 – Auswertung und langfristiger Nutzen: Energie-Reports, Integration mit  Umwelt und Sicherheit

Weitere Informationen zum Energiemanagement-Angebot von Müller-BBM und Inplus bietet Ihnen folgende Broschüre.

Download Broschüre Energiemanagement (PDF, 1274 KB)


Weitere Seiten