Bauphysik

Bauphysik

Die Entwicklung energiesparender Gebäude, gesunde und behagliche Wohn- und Arbeitsverhältnisse, der Einsatz von ressourcenschonenden und dauerhaften Baustoffen und Konstruktionen sind die zentralen Themen der Bauphysik.

Müller-BBM berät Sie hierbei umfassend – von der Projektkonzeption über die Ausführungsplanung bis hin zur Bauausführung.

Ob Passivhaus, KfW-Effizienzhaus oder Einhaltung der sich stetig verschärfenden gesetzlichen Vorgaben der Energieeinsparverordnung (EnEV): Aus der Vielfalt möglicher energetischer Standards entwickeln wir gemeinsam mit dem Planungsteam objektbezogen die passende Lösung mit optimalem Kosten-/Nutzenverhältnis. Das Energie- und Technikkonzept des Gebäudes haben wir dabei ebenso im Fokus wie den Wärmeschutz der Gebäudehülle und die Fassadenausbildung.

Neben der wärme- und feuchteschutztechnischen Dimensionierung der Bauteile im eindimensionalen Querschnitt erfolgt insbesondere eine umsichtige Beratung zur Ausgestaltung von Bauteilanschlüssen und sonstigen Detailpunkten. Hierbei setzen wir unsere langjährigen Erfahrungen und spezialisiertes Wissen in Kombination mit modernsten Planungswerkzeugen ein. Dazu gehören z. B. Wärmebrückenberechnungen oder hygrothermische Simulationen. Auch bei der Bauüberwachung können Sie auf unsere Expertise sowie eine Qualitätskontrolle mittels bauphysikalischer Messungen zählen.

Weitere Seiten